Pif-Paf-Puf

Pif – Paf – Puf

Ein Polsterhocker kann eine fantastische Ergänzung für die Räume der Schule sein. Das weiche Möbelstück verleiht dem Raum etwas Wohnliches, Verspieltes und Ungezwungenes. Die organische Form spricht die meisten Menschen an, da sich das Möbelstück angenehm und sicher anfühlt.
Der kleine Ø42-Polsterhocker (Pif) ist besonders vielfältig verwendbar, da man ihn auf die Seite legen kann, sodass die Schüler darauf liegen können. Vor allem Vorschulkinder liegen gern quer auf dem Polsterhocker, da er so leicht rollt und Kinder wiegt/unterstützt, denen es schwer fällt, sich bei der Schularbeit zu konzentrieren.

Durch die Kombination verschiedener Größen und eventuell Farben kann man an passenden Stellen in der Schule eine verspielte Umgebung erzeugen, z. B. in der Bibliothek, in gemeinsamen Bereichen und aktivierenden Lehrräumen.

Design

Højer Møbler A/S

Abmessungen und Spezifikationen

Schaumstoffkern mit Stoff überzogen. Rutschfester Stoff am Boden.

Pif: Ø42 x H42 cm
Paf: Ø70 x H42 cm
Puf: Ø110 x H42 cm

Farben und Materialien

Polsterung: Lido, Taurus und Wooly.

Andere Polsterungsarten auf Anfrage.

Breite Farbskala